BLOODSPOT

BLOODSPOT

Metal

BLOODSPOT haben keine Ahnung davon, was gerade schick ist. Starre Regeln, sowie Glanz & Glorie sind ihnen fremd. Seit der Gründung 2006 steht dieses funfköpfige Metal-Biest für angepissten und dreckigen Rock ‘n’ Roll mit DIY-Attitüde.

http://www.bloodspot-music.de

LOST IN GREY

LOST IN GREY

Symphonic Metal

LOST IN GREY sind zweifellos einer der großartigsten Newcomer der letzten Jahre. Inspiriert von symphonischem und folkigem Metal, Filmmusik und der schönen Natur in Nordfinnland, erschafft die Band eine grandiose Klangkulisse.

http://www.lostingrey.fi/

DEAD ALONE

DEAD ALONE

Dark/Death Metal

Alles hat seine Schattenseiten und jeder Mensch lebt mit verschiedenen Fehlern und Erfahrungen seiner Vergangenheit… DEAD ALONE entführt Euch auf eine musikalische Reise in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele.

http://www.dead-alone.de

PARASITE INC.

PARASITE INC.

Melodic Death Metal

PARASITE INC. gehören zu den großartigsten Newcomern aus deutschen Landen. Das durchweg positive Echo von Presse und Fans, wird auch live immer wieder erfolgreich unter Beweis stellt, getreu dem Motto: 666% auf alles – außer Klargesang.

http://www.parasiteinc.de

ELVELLON

ELVELLON

Symphonic Metal

Seit seiner Gründung anno 2010 trägt das Quintett frischen Wind in die Szene und weiß sowohl Fans als auch Fachpresse mit seiner Melange aus knackigen Gitarren, treibenden Drums und orchestralem Bombast zu begeistern.

https://www.elvellon.net

SUOTANA

SUOTANA

Melodic Death/Black

Die Finnen SUOTANA haben 2014 ihr erstes Demo veröffentlicht und spielen einen melodischen Mix aus Death- und Black Metal, gemischt mit einigen Power Metal Elementen.Diese Band gehört zu den aufstrebendsten Bands der Metal Szene.

Suotana

EVIL DRIVE

EVIL DRIVE

Melodic Death/Thrash

Ihr Mix aus Melodic Death/Thrash Metal Elementen und einem kraftvollen, weiblichen Gesang, machte die Finnen von EVIL DRIVE schnell zum Geheimtipp bei Fans und Kritikern zugleich. Diese Band sollte man im Auge behalten. Suchtgefahr!

https://www.evildriveband.com/